Arbeitskreise - Übersicht

English

Die ersten Arbeitskreise (AKs) in der Deutschen Gesellschaft für Immunologie (DGfI) wurden bereits vor ca. 25 Jahren gegründet. Die AKs repräsentieren einen definierten und zu anderen AKs klar abgegrenzten Forschungs- und Lehrschwerpunkt in der DGfI. Die AKs vertreten diesen Arbeitsschwerpunkt auf bundesweiter und internationaler Ebene durch aktive Beteiligung an Veranstaltungen der DGfI und durch die Organisation jährlicher Workshops und Symposien mit Fokus auf den Schwerpunkt des jeweiligen AK. Zudem verfolgen die AKs einen interdisziplinären Ansatz durch Kontakte zu anderen nationalen und internationalen Fachgesellschaften.

Was wird geboten?

  • Produktive und informative AK-Workshops mit einer begrenzten Anzahl an Teilnehmern
  • Aktive Beteiligung an Workshops während den DGfI-Jahrestagungen Networking
  • Austausch von Reagenzien über Sammel-E-Mail an alle Mitglieder des jeweiligen AK
  • Internationale Kontakte durch Einbeziehen von Kolleginnen und Kollegen aus dem Ausland

 

Wer sollte Mitglied werden?

Alle Diplomanden, Doktoranden, Postdocs und Dozenten, deren Forschungsinteressen thematisch zu dem Forschungsschwerpunkt des jeweiligen AK passen

 

Wie melde ich mich an?

Hier können Sie sich als neue/r AK-Teilnehmer/in anmelden:
Antrag AK-Teilnehmer/in

(Sie können sich für mehrere AKs anmelden)
...und kontaktieren Sie die Sprecher der einzelnen AKs.


Notieren Sie sich auch die Termine der Arbeitskreise