Aktuelles

Prof. Stefan H. E. Kaufmann und sein Team erhalten für ihre Arbeiten zur Tuberkulose den Gagna A. & Ch. Van Heck Prize

Der mit 75.000 Euro dotierte "GAGNA A. & Ch. VAN HECK-Preis" soll alle drei Jahre einen Wissenschaftler oder Arzt aus Belgien oder dem Ausland auszeichnen, dessen Arbeit zur Behandlung einer derzeit unheilbaren Krankheit beigetragen oder einen herausragenden Beitrag zur Grundlagenforschung geleistet hat, die zu einer solchen Entdeckung geführt hat. Dieser Preis wurde 2003 zum ersten Mal vergeben und ist einer der renommiertesten belgischen Wissenschaftspreise im Bereich der Biomedizin.

Für 2018 wird dieser Preis an Stefan H.E. Kaufmann vom Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie in Berlin für seine bahnbrechenden Beiträge zum Verständnis der Funktion von T-Lymphozyten, myeloischen Zellen und Zytokinen bei Infektionen durch intrazelluläre Bakterien verliehen. Diese Arbeit eröffnet neue Perspektiven bei der Bekämpfung der Tuberkulose und hat zur Entwicklung eines Impfstoffes geführt, der sich nun in der letzten Phase der klinischen Entwicklung befindet.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jahrestagung

 

European Congress of Immunology 2018
Amsterdam, The Netherlands  2.-5. September 2018

Turnusgemäß wird 2018 keine DGfI Jahrestagung ausgerichtet. Die Mitgliederversammlung wird im Rahmen des ECI 2018 stattfinden.

Register here.
Deadline for Pre-Registration: August 13, 2018, 24:00 (CET)

 

 


Scientific Satellite Meetings:

Advanced Cytometry Course 
Amsterdam, RAI September 2, 2018; 09:00-14:00
---

Bidirectional communication between the brain and the immune system 
Satellite Symposium of the Research Focus Group Neuroendocrinoimmunology of the German Society for Immunology
Amsterdam, RAI September 2, 2018; 10:00-14:30
---

ENLIGHT-TENed by big data: advancing T cell Immunology
Amsterdam, RAI September 2, 2018; 09:00-14:30
---

EVIW 2018 -  6th EVIW (European Veterinary Immunology Workshop)
Utrecht, The Netherlands September 5-7, 2018

DGfI-Übersicht

English

 

Die Deutsche Gesellschaft für Immunologie e.V. (DGfI) dient der Entwicklung der Immunologie als Forschungsgebiet der Naturwissenschaften und Medizin. Besondere Anliegen der Gesellschaft:

  • Förderung der Immunologie in der Grundlagen- und klinischen Forschung.
  • Immunologische Aus- und Weiterbildung auf neuestem Stand für (Nachwuchs-) Forscher und Mediziner.
  • Veranstaltung von Kongressen, Kolloquien, Vorträgen mit immunologischem Fokus.
  • Förderung von Netzwerken, u.a. in interdisziplinären Arbeitskreisen.

Die DGfI besteht aus verschiedenen Gremien, z.B.:

  • DGfI-Vorstand
  • DGfI-Beirat
dgfi.org RSS abonnieren